Der PMP ist Pflicht, Six Sigma die Kür!

Der PMP ist Pflicht, Six Sigma die Kür!
21. September 2018

Der PMP® bildet die Grundlage für den erfolgreichen Abschluss umfangreicher Projekte. Der weltweit anerkannte Projektmanagement-Standard des PMI®bietet Ihnen Prozesse, Methoden und Werkzeuge, mit denen sich Projekte organisieren und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen lassen. Die Six Sigma-Methodik stellt darüber hinaus Tools und Konzepte zur Verfügung, mit denen sich im Rahmen eines Optimierungsprojekten Fehler nahezu vermeiden lassen und sich so die Qualität der Prozesse und der Leistung nachhaltig steigern lässt.

Mit einer abgeschlossen Six Sigma-Ausbildung steigern Sie Ihren Marktwert erheblich und verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeits- und Projektmarkt.

Ein strukturiertes Vorgehen (DMAIC) und statistische Prozesskontrolle bilden das Zentrum eines Six Sigma-Projektes. Ihren Ursprung hat die Six Sigma-Methodik in der Produktion, ist jedoch nicht auf produzierende Prozesse beschränkt. Grundsätzlich gilt, dass sich jeder Prozess, der eine Handlung beinhaltet, Kontrolle verlangt und „in Bewegung“ ist, mittels des Six Sigma-Konzeptes verbessern lässt.

Das ➚Six Sigma College Düsseldorf (SSCD) bietet Ihnen Theorie und Praxis für Green Belts und Black Belts. Das SSCD wird organisiert und durchgeführt von der ➚Fuchs & Consorten Unternehmensberatung GmbH, die mit ihren Beratern seit mehr als 15 Jahren erfolgreich Six Sigma-Konzepte anwendet.

Wie sich professionelles Projektmanagement mit Six Sigma ergänzt

Schon bei der Entwicklung eines Projektes können Konzepte der Six Sigma-Methodik angewandt werden. Beispielsweise dienen bei der Problemdefinition Six Sigma-Tools dazu, mögliche Fehler zu reduzieren, die durch falsche oder unterschiedliche Vorstellungen über das Problem entstehen können. Aber auch bei der Bewertung des Problems lassen sich verschiedene Werkzeuge (Gauge R&R, FMEA, Control Charts) anwenden. Wie sich über die verschiedenen Projektphasen Six Sigma und Projektmanagement ergänzen, ist in der Abbildung „Integration von Six Sigma und Projektmanagement“ dargestellt.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Homepage des Six Sigma College Düsseldorf: zum Artikel.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

+49 211 30187938
info@ifp-duesseldorf.de
Zum Kontaktformular